Posted By Dorrit, Coen, Sophie, Marlies & Leonie

mal schnell ein kleiner Reparatur und ein Urlaubscheck, das war wohl nicht wie wir uns das vorgestellt hatten...
Obwohl ich eine neue Batterie eingebaut hatte, orgelte ich bis diese leer war, laufen wollte der Motor aber nicht. Mit 266.000 KM auf dem Buckel darf das mal passieren.
Da konnten die gelbe Engel aber aushelfen. Unser Bus wurde aufgeladen und zum Werkstatt unseres vertrauens gebracht.

Unser Bus auf einem LKW

Ein paar Tage später konnten wir für dicke 800 Euronen das Ergebnis abholen. Die noch (von unserer Weltreise) aus Pakistan stammenden Dieselleitungen wurden ausgetauscht.
Auch die Bremszylinder aus einer 1963er Chevrolet, die damals in der Türkei eingebaut waren, mussten ersetzt werden.
Gut das unser Bus jetzt wieder rundum geprüft und gepflegt wurde.
 

 
3 Comment(s):
marcel said...
tja, valt me nog mee dat ze dat oude brik aan de praat hebben weten te krijgen. Geniet jullie trip en van elkaar, groetjes vanaf de andere kant van de plas, Marcel
March 30, 2015 12:36:51
 
Brenda said...
so excited to read that you guys are off again :) will definitely be reading and keeping up to date. have lots of fun!!!
March 30, 2015 04:51:46
 
mawil said...
Goed dat alles nu weer goed nagekeken en gerepareerd is. Safety first! Op naar de 300.000!
March 29, 2015 22:43:51
 
Leave a Comment:
Name: * Email: *
Home Page URL:
Comment: *
   char left.

re-generate
Enter the text shown in the image on the left: *
 Remember Me?
* fields are requried
    


 
Google

Recent Entries
 
Archives
 
Links
 
Visitors

You have 112710 hits.